Angebote zu "Straßenbahn" (10 Treffer)

Die Chemnitzer Straßenbahn
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Chemnitz - das ´´Tor zum silbernen Erzgebirge´´ - wartet mit einer Besonderheit im schienengebundenen Personennahverkehr auf: Hier erfüllten 28 Jahre lang zwei Schienenbahnsysteme gemeinsam die Verkehrsaufgaben. Die Historie der schmalspurigen Straßenbahn begann 1880 und endete 1988. Die moderne Straßenbahn in Regelspurausführung begab sich 1960 auf ihren ersten Parcours und hat sich seitdem konsequent zur Stadtbahn weiterentwickelt. Inzwischen erschließt sie mit der eigenständigen Citybahn bereits einige Gemeinden der Chemnitzer Region. Diplomingenieur Heiner Matthes war viele Jahre in leitender Stellung im Dienst des Verkehrswesens tätig und gehört heute den Straßenbahnfreunden Chemnitz e. V. an. In diesem spannenden Bildband dokumentiert er eindrucksvoll 130 Jahre Geschichte der Schienenbahn in Chemnitz. Mehr als 220 zum Teil unveröffentlichte Fotografien aus privaten Archiven sowie seiner eigenen Sammlung illustrieren diese Entwicklung von 1880 bis in die Gegenwart. Die Bilder zeigen, wie die verschiedenen Wagen der Pferde-, der elektrischen Straßen- und der späteren Niederflurbahn die Stadt durchquerten. In den informativen Texten erfährt der Leser dabei nicht nur Wissenswertes zu technischen Entwicklungen, sondern auch zu Veränderungen im Stadtbild. Ausschnitthaft präsentiert Matthes sowohl den Fahrzeugpark einschließlich seiner Depots und Werkstätten als auch die Beschäftigten des Schienenverkehrswesens. Wer sich für die Geschichte von Chemnitz und den Chemnitzer Schienennahverkehr interessiert, kommt an diesem Bildband nicht vorbei.

Anbieter: buecher.de
Stand: 30.05.2018
Zum Angebot
Die Chemnitzer Straßenbahn im Stadtbild als Buc...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Die Chemnitzer Straßenbahn im Stadtbild:Auf Schienen unterwegs

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Die Chemnitzer Straßenbahn im Stadtbild
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 1880 verfügt Chemnitz als 28. deutsche Stadt über eine Straßenbahn, zunächst von Pferden gezogen, ab 1893 elektrisch betrieben und stetig erweitert. Das Streckennetz verband sternförmig alle dicht besiedelten Vorstädte mit der Innenstadt. Inzwischen erschließt das stadtbahnartige Verkehrssystem sogar die Chemnitzer Region. Nach dem großen Erfolg seines Buches ´´Die Chemnitzer Straßenbahn. Eine Zeitreise in Bildern´´ legt Heiner Matthes nun eine lang ersehnte, umfangreiche Fortsetzung vor. Aus privaten Archiven und dem eigenen Fundus hat er wiederum über 260 spannende Aufnahmen ausgewählt, die vor allem die Straßenbahn im Zeitraum von ca. 1880 bis heute zeigen. Sie veranschaulichen einen mehr als 130 Jahre währenden Entwicklungsprozess im Personennahverkehr und beziehen auch das Stadtbild als Umfeld mit ein. Anstelle fahrzeugtechnischer Beschreibungen finden sich nunmehr reizvolle stadtbezogene Fotografien nebst prägnanten Erläuterungen. Mit komplett neuem Bildmaterial und einer Ergänzung über das Tarifwesen lädt Heiner Matthes erneut zu einem faszinierenden Ausflug in die Verkehrsgeschichte der sächsischen Stadt ein. Ein Muss für alle Straßenbahnfreunde, Chemnitzer und deren Gäste.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Die Chemnitzer Straßenbahn als Buch von Heiner ...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(18,99 € / in stock)

Die Chemnitzer Straßenbahn:Eine Zeitreise in Bildern Heiner Matthes

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.05.2018
Zum Angebot
Chemnitz und seine Verkehrswege
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 1852 ist die Industriestadt Chemnitz ans Eisenbahnnetz angeschlossen, ab 1880 verkehrte eine Pferdebahn durch das ´´sächsische Manchester´´. Ende 1893 surrten Straßenbahnwagen erstmals mit elektrischem Antrieb durch das damals dicht, aber prunkvoll bebaute Zentrum der atemberaubend schnell wachsenden Stadt. Wenige Jahre nach Erfindung des Automobils ergänzten ab etwa 1910 erste Kraftwagenlinien den Schienenverkehr, während der zivile Luftverkehr ab 1926 den Reigen der Verkehrswege von und nach Chemnitz vervollständigte. Die spannende Entwicklung aller dieser Verkehrswege war bisher noch nie in einem Buch zu finden - jetzt beschreibt sie vorliegendes Werk. Es setzt dazu vor allem auf liebevoll ausgewählte Fotografien. Parallel informieren Experten mit kurzweiligen Texten über den Aufstieg und teils auch Fall von Eisenbahn-, Straßenbahn-, Bus- und Luftverkehr in Chemnitz. Den Schwerpunkt legen sie dabei auf die Jahrzehnte bis 1990, als Chemnitz den Namen Karl-Marx-Stadt trug. Eine Würdigung erfahren außerdem das Reichsbahnausbesserungswerk und die Bahnbetriebswerke der Stadt. Zögern Sie nicht - tauchen Sie auf 208 Buchseiten ein in die Zeit der Dampflokomotiven, doppelstöckigen Omnibusse, schmalspurigen Straßenbahn und der Propellerflugzeuge. Rund 400 meist unveröffentlichte Farb- und Schwarzweißbilder sowie diverse Faksimile warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Fahrzeitoptimierung bei Straßenbahnen als Buch ...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,00 € / in stock)

Fahrzeitoptimierung bei Straßenbahnen:Optimierung der Fahrzeitenprofile am Beispiel der Chemnitzer Straßenbahnlinien Tobias Heinze

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Verkehrsknoten Chemnitz einst & jetzt, DVD
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 1852 ist Chemnitz an die Eisenbahn nach Dresden angeschlossen. In der Zeit danach entwickelte sich die Stadt zu einem wichtigen Eisenbahnknoten und zum Tor ins Erzgebirge. Heute sind auf den Strecken moderne Triebwagen unterwegs. Der Film zeigt die lange Geschichte in vielen historischen Szenen, von der DDR-Zeit - als Chemnitz noch den Namen Karl-Marx-Stadt trug - bis in die Nachwendezeit. Die Zeit seit den Siebzigern bis in die 2000er Jahre lebt wieder auf, viele alte Bekannte wie die Baureihen E 42, E 11, V 180, V 100, Ferkeltaxen und Dostos oder den Dampfbetrieb von damals sind zu sehen. Auch der Nahverkehr wurde nicht vergessen. Auch die Geschichte der Chemnitzer Straßenbahn mit ihrer Spurweite von 925 mm wird vorgestellt und die Vielfalt der Fahrzeuge von den Tatrabahnen bis hin zur Variobahn im Überlandbetrieb. Die lebendige Eisenbahngeschichte im Museum-Bw Chemnitz-Hilbersdorf beschließt den Überblick über den Verkehrsknoten Chemnitz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Die Straßenbahnen Ostdeutschlands - Der Süden v...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In unserem Film geben wir einen Überblick über die Straßenbahnen, die sich auf dem Gebiet der ehemaligen DDR befanden, oder heute noch befinden. Besonderheiten werden herausgestellt, die mit Animationen und Karten einen Gesamteindruck der straßenbahnbetreibenden Städte vermitteln. Ihr Ausbau wird heute vielerorts mit innovativen Ideen vorangetrieben.Straßenbahnbetriebe: Leipzig, Mühlhausen, Döbeln, Eisenach, Gotha, Erfurt, Jena, Naumburg, Dresden (u.a. Gasmotorbahn), Kirnitzschtalbahn, Gera, Zwickau, Chemnitz, Hohenstein-Ernstthal, Görlitz, Plauen

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Fahrzeitoptimierung bei Straße, Heinze
49,00 €
Angebot
45,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Fahrzeitoptimierung bei Strasse, Heinze, Das vorliegende Werk beschaeftigt sich mit der Beschleunigung der Strassenbahnlinien im staedtischen Nahverkehr der Grossstadt Chemnitz. Schon seit Jahrzehnten wurde in der Stadt die Weiterentwicklung der Strassenbahn zu

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 19.06.2018
Zum Angebot
Auf Sachsens stählernen Spuren
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sachsen gilt als das Bahnland schlechthin, deshalb gibt es gerade hier die größte Anzahl von bahntechnischen Sehenswürdigkeiten. Der Band gibt darüber eine umfassende Übersicht - vom Großstadtbahnhof über Museen und Modelle bis zum Einzeldenkmal. Großstadtbahnhöfe Chemnitz, Hauptbahnhof Dresden, Hauptbahnhof Dresden-Neustadt, Bahnhof Görlitz, Bahnhof Leipzig, Bayerischer Bahnhof Leipzig, Hauptbahnhof Zwickau, Hauptbahnhof 19 Brücken und Viadukte Chemnitz, Bahrebachmühlenviadukt Borna-Heinersdorf Chemnitz, Viadukt Rabenstein (Oberfrohnaer Straße) Demitz-Thumitz, Viadukt Dresden, Marienbrücke (Eisenbahnbrücke) Falkenau / OT Hetzdorf, Hetzdorfer Viadukt Fraureuth / OT Ruppertsgrün, Römertalbrücke Geithain / OT Niedergräfenhain, Niedergräfenhainer Viadukt 26 Görlitz, Neißetalviadukt Hilbersdorf (bei Freiberg), Viadukt Muldenhütten Mylau, Göltzschtalbrücke Oberschöna, Wegefarther Viadukt Plauen, Syratalbrücke Pöhl / OT Jocketa, Elstertalbrücke Pretzschendorf / OT Colmnitz, Viadukt Colmnitz Pretzschendorf / OT Klingenberg, Streichholzbrücke Neuklingenberg 36 Raschau-Markersbach, Viadukt Markersbach Schmölln-Putzkau, Putzkauer Viadukt Sehmatal / OT Cranzahl, Viadukt Cranzahl Waldheim, Viadukt Diedenhain (Diedenmühle) Waldheim, Viadukt Heiligenborn (Kummersmühle) Wechselburg / OT Göhren, Göhrener Viadukt Werdau, Leubnitzer Viadukt Ziegra-Knobelsdorf / OT Limmritz, Viadukt Limmritz 45 Zittau, Neißetalviadukt Zwönitz, Fuchsbrunnbrücke Schmalspurbahnen - Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) Döllnitzbahn, Oschatz - Mügeln - Glossen / Nebitzschen - Kemmlitz Fichtelbergbahn, Cranzahl - Kurort Oberwiesenthal Lößnitzgrundbahn, Radebeul Ost - Radeburg Weißeritztalbahn, Freital-Hainsberg - Dippoldiswalde - (Kurort Kipsdorf) 58 Zittauer Schmalspurbahn, Zittau - Bertsdorf - Kurort Oybin / Kurort Jonsdorf - Museumsbetrieb Preßnitztalbahn, Steinbach - Jöhstadt Schönheide Museumsbahn, Schönheide Mitte - Stützengrün-Neulehn Schwarzbachbahn, Goßdorf-Kohlmühle - Lohsdorf Waldeisenbahn Muskau, Weißwasser Teichstraße - Bad Muskau / Kromlau - Parkeisenbahnen Breitenbrunn / OT Rittersgrün, Rittersgrüner Parkbahn (RPB) 79 Chemnitz, Parkeisenbahn Dresden, Parkeisenbahn Görlitzer Oldtimer Parkeisenbahn Leipzig, Parkeisenbahn Plauen, Parkeisenbahn Reinsdorf / OT Friedrichsgrün, Parkeisenbahn - Feld- und Industriebahnen Chemnitz, Feldbahn Hilbersdorf Delitzsch, Privatfeldbahn Brauer (Seppelbahn) Leipzig, Museumsfeldbahn Lindenau Lengenfeld / OT Irfersgrün, Feldbahnanlage Löbau, Werners Gartenbahn Lohmen, Historische Feldbahn Dresden Niederwürschnitz, ´´Alte Ziegelei´´ Feldbahn Oelsnitz / Erzgebirge, Feldbahnfreunde Olbersdorf, Grubenbahn EL 3 am Freilichtmuseum Quitzdorf am See / OT Sproitz, Feldbahn Regis-Breitingen, Kohlebahnen Haselbach Sornzig-Ablass / OT Glossen, Feldbahnschauanlage Waldheim - Kriebethal, IG Kleinbahn - Bergwerksbahnen Annaberg-Buchholz, Besucherbergwerk Markus-Röhling-Stolln Frohnau Bannewitz, Bergbaumuseum Marienschacht, Feldbahn Ehrenfriedersdorf, Besucherbergwerk & Mineralogisches Museum Freiberg, Besucherbergwerk ´´Reiche Zeche´´ Muldenhammer / OT Tannenbergsthal, Besucherbergwerk, Grubenbahn Rossau, Historische Erzbahn Schönborn-Dreiwerden Schwarzenberg, Besucherbergwerk Zinnkammern Pöhla Straßenbahnen Bad Schandau, Kirnitzschtalbahn Chemnitz, Straßenbahn Döbeln, Pferdestraßenbahn Dresden, Straßenbahn Görlitz, Straßenbahn Leipzig, Straßenbahn Plauen, Straßenbahn Zwickau, Straßenbahn Seilbahnen Augustusburg, Standseilbahn Dresden, Standseilbahn Loschwitz Dresden, Schwebeseilbahn Loschwitz Oberwiesenthal Kurort, Fichtelbergschwebebahn Museale Einrichtungen - Eisenbahnmuseen Adorf / Vogtland, Bahnbetriebswerk Altenberg, Museumsbahnhof Bärenstein (Osterzgebirge) Brand-Erbisdorf, Museumsbahnhof Langenau Breitenbrunn, Sächsisches Schmalspur-Museum Rittersgrün Chemnitz

Anbieter: buecher.de
Stand: 30.04.2018
Zum Angebot