Angebote zu "Wiederentdeckt" (7 Treffer)

Chemnitz Wiederentdeckt
€ 17.90 *
zzgl. € 2.95 Versand

Chemnitz Wiederentdeckt:Historische Filmschätze von 1898 - 1983

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 19, 2018
Zum Angebot
Chemnitz Wiederentdeckt
€ 17.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegenden acht Filme bebildern eine einzigartige Zeitreise durch fast 90 Jahre Chemnitzer Stadtgeschichte. Darunter finden sich die ältesten überlieferten Aufnahmen des berühmten Filmpioniers Guido Seeber aus dem Jahr 1898. Ein bedeutendes Dokument der Stadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg ist der Film »Aus der Arbeiterstadt Chemnitz« (1928), in dem die sozialen Probleme der Stadt offen kritisiert werden. Die DEFA-Produktionen dokumentieren zum einen eindrücklich die Herausforderungen des Wiederaufbaus kurz nach dem Krieg (»Eine Stadt hilft sich selbst«, 1948). Zum anderen preisen sie Jahrzehnte später die Errungenschaften einer sozialistischen Stadt. Letzteren Filmen hält der westdeutsche Fernsehbeitrag (»Karl-Marx-Stadt an der Chemnitz«, 1974) regelrecht einen Spiegel vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Chemnitz Wiederentdeckt
€ 17.90 *
ggf. zzgl. Versand

Chemnitz WiederentdecktHistorische Filmschätze von 1898 - 1983Dvdean: 9783981636758Fsk: 0Beilage: 12-seitiges Booklet mit Hintergrundinformationen zu den DokumentarfilmenErscheinungsjahr: 2015Sprache: DeutschMaße: 191 x 141 x 12 mmLaufzeit: 134

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Chemnitz Wiederentdeckt (Dvd)
€ 17.90 *
zzgl. € 4.99 Versand

Erscheinungsdatum: 02.11.2015Medium: DVDTitel: Chemnitz WiederentdecktTitelzusatz: Historische Filmschaetze von 1898 - 1983Verlag: filmwerte // filmwerte GmbHSprache: DeutschSchlagworte: Geschichte // Sozialgeschichte // Video // Dokumentation // Kul

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Oct 20, 2018
Zum Angebot
Chemnitz wiederentdeckt. Historische Filmschätz...
€ 21.99 *
ggf. zzgl. Versand

Chemnitz wiederentdeckt. Historische Filmschätze von 1898 - 1983, 1 DVD:Historische Filmschätze

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 12, 2018
Zum Angebot
Expressiv weiblich
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Eine Leseprobe finden Sie unter ´´Funke, deren 150. Geburtstag 2019 gefeiert wird, begründete eine eigenständige Form des Expressionismus. Sie studierte neben Gabriele Münter an der Damen-Akademie in München, stellte mit Matisse und Picasso in den Pariser Salons aus und feierte Erfolge als vielfach ausgezeichnete Malerin und Grafikerin neben Klimt und Schiele in Wien. Ungewöhnliche Bildnisse von Frauen und Frauengruppen wurden ihr Markenzeichen: Sie löste die Frau aus ihrer passiven Rolle, machte sie zur aktiven Beobachterin und selbstbewussten Akteurin innerhalb eines weiblichen Kollektivs. Zu ihrer Zeit war Funke die einzige moderne Künstlerin aus Chemnitz, die internationale Beachtung erlangte. Trotz ihrer über 40 Ausstellungsbeteiligungen von Paris über Hamburg bis Stockholm starb Funke 1957 verarmt und vergessen in Wien, ihr künstlerischer Nachlass wurde verstreut. Erst seit einigen Jahren wird ihr Werk wiederentdeckt. Von den über 60 hier vorgestellten Gemälden, Grafiken undZeichnungen galten einige als verschollen und werden erstmals wieder präsentiert. Funkes leuchtende Farben, der wilde Pinselduktus, ihre ausdrucksstarken Porträts und Frauenakte, ihre unkonventionellen Bildausschnitte faszinieren und verzaubern bis heute. Eine Besonderheit im Schaffen Helene Funkes sind fotografische Selbstporträts, also ´´Selfies´´, die sie bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts von sich anfertigte. Der Band zeichnet Funkes künstlerischen Weg nach und wirft einen Blick auf ihre Werk- und Lebensbiografie. Aber noch immer gibt das Leben und Schaffen der vielseitig inspirierten, großen Einzelgängerin des Wiener Kunstbetriebs, die die wichtigsten Stilrichtungen in den Zentren ihrer Entstehung hautnah miterlebte, viele Rätsel auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 19, 2018
Zum Angebot
Caspar David Friedrich: Bild ´Segelschiff im Ne...
€ 490.00 *
zzgl. € 14.80 Versand

Es waren die Landschaftsbilder, die Caspar David Friedrich zu einem der bedeutendsten Maler der Romantik machten. Doch dieser Ruhm war nicht von Dauer - noch zu Lebzeiten fast vergessen, wurde Friedrich erst im 20. Jahrhundert wiederentdeckt, wobei das Augenmerk nun nicht allein seinen Landschaften, sondern auch einem geradezu klassischen ´Seestück´ wie dem ´Segelschiff im Nebel´ galt: Mit vollen Segeln treibt es den Dreimaster über eine unruhige, nebelverhüllte See. Original: Öl auf Leinwand, Städtische Kunstsammlungen, Chemnitz. Für eine brillante Wiedergabe wurde die Originalvorlage im Fine Art Giclée-Verfahren direkt auf Künstlerleinwand aus 100% Baumwolle übertragen und auf einen Keilrahmen aufgezogen. Limitierte Auflage 499 Exemplare, mit rückseitiger Nummerierung und Zertifikat. Gerahmt in handgearbeiteter Echtholz-Museumsrahmung mit Blattmetall-Vergoldung. Format 57 x 79 cm. Exklusiv bei ars mundi. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: Jul 13, 2018
Zum Angebot