Angebote zu "Matthias" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Zwarg, Matthias: Kassberg - Der Balkon von Chem...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Kassberg - Der Balkon von Chemnitz, Autor: Zwarg, Matthias, Fotograph: Hanus, Dirk, Verlag: Chemnitzer Verlag // Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Chemnitz // Stadtführer // Stadtplan // Deutschland // Reiseführer, Rubrik: Reiseführer // Kunstreiseführer, Deutschland, Seiten: 180, Gewicht: 1447 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Benzin
14,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Guibee Yang & Susanne Thielemann (Sopran) - Matthias Winter (Bariton) - Chor der Oper Chemnitz - Robert-Schumann-Philharmonie - Frank Beermann (Dir)

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Benzin
14,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Guibee Yang & Susanne Thielemann (Sopran) - Matthias Winter (Bariton) - Chor der Oper Chemnitz - Robert-Schumann-Philharmonie - Frank Beermann (Dir)

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Lutheran Theology and Contract Law in Early Mod...
131,60 € *
ggf. zzgl. Versand

It is clear that the Lutheran Reformation greatly contributed to changes in theological and legal ideas - but what was the extent of its impact on the field of contract law?Legal historians have extensively studied the contract doctrines developed by Roman Catholic theologians and canonists, however, they have largely neglected Martin Luther, Philip Melanchthon, Johann Aepinus, Martin Chemnitz, Friedrich Balduin and many other reformers. This book focuses on those neglected voices of the Reformation, exploring their role in the history of contract law. These men mapped out general principles to counter commercial fraud and dictated norms to regulate standard economic transactions. The most learned jurists, such as Matthias Coler, Peter Heige, Benedict Carpzov, and Samuel Stryk, among others, studied these theological teachings and implemented them in legal tenets. Theologians and jurists thus cooperated in resolving contract law problems, especially those concerning interest and usury.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Lutheran Theology and Contract Law in Early Mod...
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand

It is clear that the Lutheran Reformation greatly contributed to changes in theological and legal ideas - but what was the extent of its impact on the field of contract law?Legal historians have extensively studied the contract doctrines developed by Roman Catholic theologians and canonists, however, they have largely neglected Martin Luther, Philip Melanchthon, Johann Aepinus, Martin Chemnitz, Friedrich Balduin and many other reformers. This book focuses on those neglected voices of the Reformation, exploring their role in the history of contract law. These men mapped out general principles to counter commercial fraud and dictated norms to regulate standard economic transactions. The most learned jurists, such as Matthias Coler, Peter Heige, Benedict Carpzov, and Samuel Stryk, among others, studied these theological teachings and implemented them in legal tenets. Theologians and jurists thus cooperated in resolving contract law problems, especially those concerning interest and usury.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Die neue Union.
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Schicksal des am 29. Oktober 2004 unterzeichneten Verfassungsvertrages ist nach wie vor ungewiss. Aber auch unabhängig von den Chancen seines Inkrafttretens bilden die in ihm enthaltenen Bestimmungen den Ausgangspunkt jeder weiteren Diskussion über die Zukunft der Europäischen Union. Dies gilt für die politischen Entscheidungsträger ebenso wie für die Wissenschaft. Aus diesem Grund haben die Herausgeber des vorliegenden Bandes - Matthias Niedobitek ist Inhaber der Professur für Europäische Integration, Simone Ruth ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur - die am 7. Juli 2005 an der TU Chemnitz durchgeführte Tagung "Die Europäische Union am Beginn des 21. Jahrhunderts" einzelnen Aspekten des Verfassungsvertrages gewidmet.Die Besonderheit der Tagung bestand darin, dass sie von Studierenden der Chemnitzer Europa-Studiengänge organisiert, moderiert und wissenschaftlich gestaltet wurde, hierbei wurden die Studierenden von den beiden Herausgebern betreut. Der vorliegende Band dokumentiert in fünf studentischen Beiträgen Ergebnisse der Tagung, welche die beiden Herausgeber um eigene Beiträge ergänzt haben. Alle Abhandlungen beschäftigen sich mit grundlegenden Problemen des Verfassungsvertrages: den rechtlichen und politischen Handlungsmöglichkeiten in der gegenwärtigen Ratifikationskrise, der künftigen Rolle der regionalen Ebene in der EU aus Sicht der Bundesländer, den unionsrechtlichen Voraussetzungen der nunmehr ausdrücklich vorgesehenen Möglichkeit des Austritts aus der Union, den neu eingefügten Beistands- und Solidaritätsklauseln unter Berücksichtigung völkerrechtlicher Aspekte, der Konzeption und Einrichtung eines Europäischen Auswärtigen Dienstes, der Konventsmethode im Verfahren der Vertragsänderung und ihrer Kritik aus rechtspolitischer Sicht sowie dem Spannungsverhältnis von formal-vertragsrechtlichem Bruch und materiell-inhaltlicher Kontinuität zwischen alter und neuer Union.Herausgeber und Autoren hoffen, der Diskussion über die Zukunft der Europäischen Union, die unter deutschem Ratsvorsitz in der ersten Hälfte des Jahres 2007 intensiviert werden soll, mit dem vorliegenden Band einige inhaltliche Impulse zu geben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Die neue Union.
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Schicksal des am 29. Oktober 2004 unterzeichneten Verfassungsvertrages ist nach wie vor ungewiss. Aber auch unabhängig von den Chancen seines Inkrafttretens bilden die in ihm enthaltenen Bestimmungen den Ausgangspunkt jeder weiteren Diskussion über die Zukunft der Europäischen Union. Dies gilt für die politischen Entscheidungsträger ebenso wie für die Wissenschaft. Aus diesem Grund haben die Herausgeber des vorliegenden Bandes - Matthias Niedobitek ist Inhaber der Professur für Europäische Integration, Simone Ruth ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur - die am 7. Juli 2005 an der TU Chemnitz durchgeführte Tagung "Die Europäische Union am Beginn des 21. Jahrhunderts" einzelnen Aspekten des Verfassungsvertrages gewidmet.Die Besonderheit der Tagung bestand darin, dass sie von Studierenden der Chemnitzer Europa-Studiengänge organisiert, moderiert und wissenschaftlich gestaltet wurde, hierbei wurden die Studierenden von den beiden Herausgebern betreut. Der vorliegende Band dokumentiert in fünf studentischen Beiträgen Ergebnisse der Tagung, welche die beiden Herausgeber um eigene Beiträge ergänzt haben. Alle Abhandlungen beschäftigen sich mit grundlegenden Problemen des Verfassungsvertrages: den rechtlichen und politischen Handlungsmöglichkeiten in der gegenwärtigen Ratifikationskrise, der künftigen Rolle der regionalen Ebene in der EU aus Sicht der Bundesländer, den unionsrechtlichen Voraussetzungen der nunmehr ausdrücklich vorgesehenen Möglichkeit des Austritts aus der Union, den neu eingefügten Beistands- und Solidaritätsklauseln unter Berücksichtigung völkerrechtlicher Aspekte, der Konzeption und Einrichtung eines Europäischen Auswärtigen Dienstes, der Konventsmethode im Verfahren der Vertragsänderung und ihrer Kritik aus rechtspolitischer Sicht sowie dem Spannungsverhältnis von formal-vertragsrechtlichem Bruch und materiell-inhaltlicher Kontinuität zwischen alter und neuer Union.Herausgeber und Autoren hoffen, der Diskussion über die Zukunft der Europäischen Union, die unter deutschem Ratsvorsitz in der ersten Hälfte des Jahres 2007 intensiviert werden soll, mit dem vorliegenden Band einige inhaltliche Impulse zu geben.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Eiszeiten: Vom Ehrgeiz getrieben - Ingo Steuer
1,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

... Ich schreibe ich dieses Buch nicht erst, wenn mein Leben auf diese oder jene Art gelebt sein wird; wenn andere auf dem Eis stehen und trainieren und ich nur noch hinter der Bande bin, auf der Bank sitze, zuschaue und ein heißer Tee mir die Hände wärmt. Irgendwann einmal, wenn alles so oder so gelaufen sein wird. Ich schreibe es heute und erzähle auf diese Weise meine Geschichte, aus meiner Sicht, für meine Fans. Für jene Frauen und Männer, die immer zu mir gehalten haben, die hinter mir standen, in all den Jahren. Menschen, die meine Leidenschaft teilten, vor allem hier in Chemnitz, wo ich zu Hause bin. Frauen und Männer, die bis heute immer an meiner Seite waren. Die mir die Daumen drückten und mit mir jubelten, manchmal weinten sie auch mit mir. Fans, die mich lange kannten, bevor ich begann, als Trainer zu arbeiten. Einige freuten sich schon mit mir, als ich in Sapporo vor 30 Jahren! mit Manuela Landgraf Juniorenweltmeister wurde. Fans, die Mandy Wötzel und mir zujubelten, wo immer wir zu sehen waren. Die Rico Rex und Eva Maria Fitze kannten und mit Nicole Nönnig und Matthias Bleyer bangten. Sie reisten mit uns zu den Wettkämpfen und schickten uns Briefe aus England und Frankreich; und als Mandy in Lillehammer stürzte und wir am Boden zerstört waren, da schrieben uns Schulkinder aus Amerika zum Trost ihr Don t worry, be happy. Frauen und Männer, die Aljona Savchenko und Robin Szolkowy später darin bestärkten, weiterzumachen und nicht das Handtuch zu werfen. Ja, auch zu ihrem Trainer zu stehen. Einige wenige flogen sogar über den Großen Teich, um die beiden auf dem Eis zu sehen. Keine Ahnung, ob ich ohne meine Fans durch diese stürmischen, manchmal auch eiskalten Zeiten gekommen wäre. Stünde ich heute hier? Ich weiß es nicht...

Anbieter: reBuy
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Mut Zum Gefühl (Live)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Helene Fischer ist der Shootingstar der Schlagerszene. Mit inzwischen drei Mal Gold und einmal Platin für ihre Soloalben, unzähligen Medien-Awards und einer Heerschar von Fans, startet Helene Fischer in 2008. Gleich am 15.02. wartet das nächste Highlight: Helene Fischer ist in der Kategorie Schlager für den ECHO nominiert. Kaum zu glauben, dass der 23jährige Überflieger erst im Januar ihre erste eigene Solotournee beendete. Das Ergebnis: Ausverkaufte Hallen und ein Publikum, das Helene herzlich aufgenommen und frenetisch gefeiert hat. Beim Zusatzkonzert in Chemnitz am 02.01.2008 wurde dann auch noch Helene Fischers erste live DVD aufgezeichnet. Neben dem kompletten Konzert mit Special Guest Matthias Sagorski, bekommen ihre Fans auch Einblicke in das Tourleben einer Helene Fischer. In der fast 20 minütigen Hinter den Kulissen Dokumentation schildert Helene eindrucksvoll ihren Tag auf Tournee und muss dabei vor Rührung sogar manchmal eine Träne verdrücken. Ein muss für alle Fans! TitellisteMut zum GefühlFantasie hat FlügelSo nah wie duDas Karussell in meinem BauchVon hier bis unendlichIm Reigen der GefühleMitten im ParadiesDu hast mein Herz berührtIch glaub dir hundert LügenIch wollte nie erwachsen sein (Nessajas Lied) Mi Canto De AmorNo Tengo DineroEinfach reden oder so (Duett)Im Kartenhaus der TräumeWein nicht um mich Argentinien (A Cappella)Und ich vermiss dich auchFeuer am HorizontHelenes TanzEs gibt keinen Morgen danachManchmal kommt die Liebe einfach so Ich bin in Sibirien geboren (Medley)Hinter den TränenPower of LoveAm Ende sind wir stark genugSolang dein Herz noch für mich schlägtWe will rock youWo das Leben tanztDu fängst mich auf und lässt mich fliegenUnd morgen früh küss ich dich wachAve Maria

Anbieter: buecher
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot