Stöbern Sie durch unsere Angebote (15 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Fahrzeugspuren in Chemnitz
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Frieder Bach folgt seit Jahren den Spuren des Chemnitzer Fahrzeugbaues, angefangen von Fahrrädern über Motorräder bis hin zu Automobilen. Dabei geht er bis ins 19. Jahrhundert zurück. Wegmarken sind Namen wie Tuchscherer, Presto, Schüttoff, Diamant, Wanderer, Auto Union, Barkas, Moll-Fahrzeuge, ESWECO, Pöge, Häckel, Riemann, Balaco, VEB Fahrzeugelektrik, Marklin, ALNO, Rasmussens Bootsmotoren, Motap, Oscar Winter, Braunsdorfer Maschinenfabrik, Motorenhaus Köhler; Hofmann & Kühn, Oswald Preußer, Alfred Niebl, Deutsche Dynamo-Werke, Hubert Hottek, Seyfert & Butscher, Heinrich Illgen, Stoßdämpfer Hofmann, Fa. Wachsmut, Fa. Schaumberger & Hempel, Fa. R. Neubert, Fa. B. Gerstenberger, Fa. Dietrich & Hannak, DKW-Simson, Erich Reif, Fa. Endig, Fa. Fa. Thranitz, Hans Franke, ´´Gustl´ Sieper, ´RIKS´, ´Ehrlich´, Fa. Münch, Fa. Bräunig, ´Elan´. Frieder Bach lässt vor dem Leser die Atmosphäre einer Zeit entstehen, in der Enthusiasten mit handwerklicher Tradition eine völlig neue Fahrzeugtechnik entwickelten. Bach verschweigt nicht, dass technologische Kreativität in den kleinen Firmen mitunter eine spartanische Lebensführung bedingte. Aber das Netzwerk kleiner Familienbetrieb war es, welches Tradition und Erneuerung im Raum Chemnitz zu verbinden vermochte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.04.2019
Zum Angebot
Wanderungen rund um Chemnitz
7,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die in diesem Wanderführer vorgeschlagenen Routen gliedern sich als solche in der nähreren Umgebung, welche teilweise den Chemnitzer Rundwanderweg schneiden oder tangieren, sich nicht weiter als 20 km von Chemnitz entfernen und deshalb meist günstig mit dem öffentlichen Personennahverkehr zu erreichen sind. Auch gibt es Touren mit einer größeren Anfahrtsstrecke bis zum 40 km, deren Ausgangspunkt man vorzugsweise mit dem Pkw erreicht. Die meisten Wandertouren umfassen eine Streckenlänge von etwa 20 km u nd bieten deshalb ein volles Tagesprogramm. Neben den Chemnitzer Wanderfreudigen werden auch Touristen, welche in der Region verweilen, Anregungen für interessante Ausflüge auf ´´Schusters Rappen´´ finden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Physik für Elektrotechniker und Informationstec...
99,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagenkurs Physik für die Nebenfachausbildung Modulbeschreibung Basismodul Physik BET 1.5 lt. Studien- und Prüfungsordnung In der klassischen Mechanik (vc) werden vorwiegend Massepunkte, starre Körper sowie die klassischen Erhaltungssätze (Energie, Impuls, Schwerpunkt und Drehimpuls) behandelt. Im Mittelpunkt steht die Beschreibung von Bewegungsabläufen. Nicht zum Stoff gehören die Mechanik deformierbarer Materialien sowie die gesamte Hydrodynamik. Die Thermodynamik beschäftigt sich hauptsächlich mit phänomenologischer Wärmelehre sowie den Hauptsätzen bis hin zur statistischen Deutung der Entropie. Auf thermodynamische Potentiale wird nicht eingegangen. Die Optik liefert einen Überblick über den Charakter des Lichtes als Strahl (geometrische Optik sowie optische Instrumente), Welle (Kohärenz, Interferenz & Beugung) oder Teilchen. Die Brücke vom klassischen dezentralen elastischen Stoß (Billardproblem) zur modernen Quanten-Physik wird am Beispiel des Comptoneffektes demonstriert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
Verkehrsknoten Chemnitz einst & jetzt, DVD
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 1852 ist Chemnitz an die Eisenbahn nach Dresden angeschlossen. In der Zeit danach entwickelte sich die Stadt zu einem wichtigen Eisenbahnknoten und zum Tor ins Erzgebirge. Heute sind auf den Strecken moderne Triebwagen unterwegs. Der Film zeigt die lange Geschichte in vielen historischen Szenen, von der DDR-Zeit - als Chemnitz noch den Namen Karl-Marx-Stadt trug - bis in die Nachwendezeit. Die Zeit seit den Siebzigern bis in die 2000er Jahre lebt wieder auf, viele alte Bekannte wie die Baureihen E 42, E 11, V 180, V 100, Ferkeltaxen und Dostos oder den Dampfbetrieb von damals sind zu sehen. Auch der Nahverkehr wurde nicht vergessen. Auch die Geschichte der Chemnitzer Straßenbahn mit ihrer Spurweite von 925 mm wird vorgestellt und die Vielfalt der Fahrzeuge von den Tatrabahnen bis hin zur Variobahn im Überlandbetrieb. Die lebendige Eisenbahngeschichte im Museum-Bw Chemnitz-Hilbersdorf beschließt den Überblick über den Verkehrsknoten Chemnitz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Cuba mi amor
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

CUBA mi amor, der etwas andere Fotoband über Kuba. Das sozialistische Tropenparadies Kuba dürfte auch 2015 im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses stehen. Bestimmte jahrzehntelang die von den USA verhängte Wirtschaftsblockade den Alltag der Kubaner, zeichnet sich derzeit eine neue Annäherung zwischen Havanna und Washington ab. Der Sozialismus macht dem Kapitalismus kleine Zugeständnisse und noch im April 2015 könnten Botschaften eröffnet werden. Unabhängig von diesen Entwicklungen haben zwei Dresdner ein Buch über Kuba herausgebracht: Der Verleger Alexander Atanassow hat - mit dem staunend-verträumten Blick dessen, der noch nie auf Kuba war - aus dem Fundus des Journalisten Peter Chemnitz, der seit 2000 kreuz und quer auf der Insel unterwegs ist, die für ihn interessantesten Aufnahmen ausgewählt. Und Chemnitz hat als einleitenden Essay einen Liebesbrief an seine aus Kuba stammende Frau verfasst, in dem er die komplizierte Geschichte des Landes und die unterschiedlichen Blickwinkel, den der Einheimischen und den der Fremden, allgemein verständlich beschreibt. Entstanden ist ein vergnüglicher Bildband, der vor allem, teils mit Augenzwinkern, die Fotos sprechen lässt und einen lebendigen Eindruck eines Kubas hinterlässt, wie es hoffentlich noch lange zu erleben ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Nachruf
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autobiographie eines der herausragendsten und streitbarsten Schriftsteller der Nachkriegsliteratur - die bewegende und spannende Erzählung eines Lebens, das mit den geschichtlichen Vorgängen des 20. Jahrhunderts aufs Engste verflochten ist. Stefan Heym, 1913 in Chemnitz geboren, emigrierte, als Hitler an die Macht kam. In seiner Exilheimat New York schrieb er seine ersten Romane. In den 50er Jahren, gefährdet durch die Intellektuellenhatz des Senators McCarthy, kehrte er nach Europa zurück und fand Zuflucht, aber auch neue Schwierigkeiten in der DDR. Als Romancier und streitbarer Publizist wurde er international bekannt und gilt heute als einer der wichtigsten Autoren der deutschen Gegenwartsliteratur. Er starb 2001.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Eisenbahn in Sachsen damals. Tl.1, 1 DVD
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In historischen Filmszenen aus den siebziger und achtziger Jahren des 20. Jahrhunderts zeigen wir Ihnen den abwechslungsreichen Dampfbetrieb im Erzgebirge. Erleben Sie z. B. den Einsatz der Dampflok-Baureihe 86 auf der heute stillgelegten Strecke Schlettau - Crottendorf. Die Baureihe 58 machte sich vor schweren Güterzügen zwischen Aue und Chemnitz sowie Schwarzen berg und Johanngeorgstadt nützlich. Vielseitiger Dampfbetrieb war zwischen Glauchau, St. Egidien, Oelsnitz, Stollberg und Lugau zu erleben. Beeindruckende Brücken bau-werke mit Dampfbetrieb wurden festgehalten wie der Markersbacher Viadukt, der Rödlitz-Viadukt und der Viadukt Göhren. Ein besonderer Höhepunkt des Films sind aber seltene Filmaufnahmen der sächsischen Gattung XI HT (Baureihe 9419, 20-21) auf der 50- -Steil-strecke Eibenstock unt. Bahnhof - Eibenstock ob. Bahnhof. Noch erlebte die Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt den umfangreichen Planbetrieb mit Dampflokomotiven. Für den Restbetrieb auf der Schmalspurstrecke Wilischthal - Thum war eine Schmalspur-Diesellok im Einsatz. Und auch der 500-mm-Feldbahn des Thermalbades Wiesenbad wurde ein Besuch abgestattet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
Denkmalpflege in Sachsen. Jahrbuch 2018
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Leseprobe finden Sie unter ´´vorliegende Jahrbuch für 2018 beinhaltet Beiträge zu Baudenkmalen vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. Kirchen sind durch die Ägidienkirche in Groitzsch, die Ev. Versöhnungskirche in Görlitz-Weinhübel, die Gruft der Familie von Bünau in der Kirche zu Burkhardswalde und die Retabel aus der Chemnitzer Jakobikirche und der Kirche zu Albrechtshain vertreten. Das Thema Schlösser wird durch das Jagdhaus zu Kössern, Kronleuchter aus der Zeit von August dem Starken und den berühmten Konsoltisch, den J.C. Neuber für das Fasanenschlösschen in Moritzburg schuf, behandelt. Die Gartendenkmalpflege stellt den Gutsgarten von Ober-Neundorf vor. Anhand der um 1900 entstandenen Ausmalung des Kontors der Strumpffabrik Neukirchner in Thalheim wird ein Objekt der Industriedenkmalpflege, anhand des Albertturmes auf dem Collmberg eine historistische Denkmalarchitektur thematisiert. Auch Berichte zu Veranstaltungen, Ausstellungen, Projekten und Personalia sind im Jahrbuch vertreten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
Dschihadismus
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hannover, Würzburg, Ansbach, Chemnitz - diese Orte stehen 2016 für islamistischen Terrorismus in Deutschland. Dschihadisten planen jedoch nicht nur Anschläge im Inland, seit einigen Jahren sind auch ca. 830 Deutsche in die Krisenregion Syrien/Irak ausgereist, um dort die Reihen der Glaubensfanatiker des IS zu füllen. Diese Bereitschaft, für eine Gewaltideologie zu leben, zu morden und zu sterben, ist in Deutschland nicht neu. Junge Leute, auf der Suche nach einem Lebenssinn, geraten meist über harmlose Kontakte in den Sog von Fanatikern. Oft orientieren sich spätere Dschihadisten an der ´´salafistischen Gemeinschaft´´. Sie fühlen sich einer Elite zugehörig, die ihnen ´´neue Werte´´ vermittelt. Was bringt Menschen dazu, sich einer Weltanschauung hinzugeben, die das eigene und viele unschuldige Leben fordert? Wie radikalisieren sich die Täter? Auf diese Fragen, denen sich Politik und Gesellschaft jetzt stellen müssen, geben die Autoren Antworten und liefern Hinweise zur Prävention. Am Beispiel von Tätern und Rückkehrern analysieren sie Radikalisierungsverläufe hin zum Dschihad und weisen mittels wissenschaftlicher Erkenntnisse Ideologisierungsmuster nach.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Vogtland
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Für alle, die das Vogtland lieben oder es als liebenswerte Landschaft entdecken möchten, hat der Schönecker Fotograf Hans Jakob seinen zweiten Bildband im Chemnitzer Verlag gestaltet. Nachdem der Band ´´Wunderschönes Vogtland´´, erschienen im Jahr 2015, innerhalb kurzer Zeit mehrere Auflagen erlebte, folgt nun der ´´Zauber einer Landschaft´´, für den wiederum der Plauener Lutz Behrens einfühlsame Texte schrieb. Hans Jakob, der bis vor kurzem noch als Bauingenieur arbeitete, geht nie ohne eine Kamera aus dem Haus. Deshalb gelingen ihm stimmungsvolle Landschaftsaufnahmen zu beinahe jeder Tages- und Nachtzeit, lassen denselben Ort mal in hochsommerlicher Hitze, mal in raubereifter, klirrender Kälte glitzern. Außerdem hat er den Blick für das schöne Detail - Pflanzen mit ihren Blüten und Knospen, wirbelnde Waldgewässer, knorrige Bäume. Eine fotografische Wanderung durch die Jahreszeiten in einer zauberhaften Landschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot