Angebote zu "Bach" (11 Treffer)

Fahrzeugspuren in Chemnitz: Zur Historie des Ch...
€ 19.29 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Fahrzeugspuren in Chemnitz als Buch von Frieder...
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Fahrzeugspuren in Chemnitz:Teil 2. Fahrzeugschicksale Fahrzeugspuren in Chemnitz Frieder Bach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Fahrzeugspuren in Chemnitz. als Buch von Friede...
€ 38.90 *
ggf. zzgl. Versand

Fahrzeugspuren in Chemnitz.:Motorsport 1900-1990. Teil 3 Fahrzeugspuren in Chemnitz Frieder Bach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Fahrzeugspuren in Chemnitz als Buch von Frieder...
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Fahrzeugspuren in Chemnitz:Zur Historie des Chemnitzer Fahrzeugbaues. Teil 1 Fahrzeugspuren in Chemnitz. überarbeitete und verbesserte Auflage Frieder Bach, Carl H. Hahn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Fahrzeugspuren in Chemnitz
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Frieder Bach folgt seit Jahren den Spuren des Chemnitzer Fahrzeugbaues, angefangen von Fahrrädern über Motorräder bis hin zu Automobilen. Dabei geht er bis ins 19. Jahrhundert zurück. Wegmarken sind Namen wie Tuchscherer, Presto, Schüttoff, Diamant, Wanderer, Auto Union, Barkas, Moll-Fahrzeuge, ESWECO, Pöge, Häckel, Riemann, Balaco, VEB Fahrzeugelektrik, Marklin, ALNO, Rasmussens Bootsmotoren, Motap, Oscar Winter, Braunsdorfer Maschinenfabrik, Motorenhaus Köhler; Hofmann & Kühn, Oswald Preußer, Alfred Niebl, Deutsche Dynamo-Werke, Hubert Hottek, Seyfert & Butscher, Heinrich Illgen, Stoßdämpfer Hofmann, Fa. Wachsmut, Fa. Schaumberger & Hempel, Fa. R. Neubert, Fa. B. Gerstenberger, Fa. Dietrich & Hannak, DKW-Simson, Erich Reif, Fa. Endig, Fa. Fa. Thranitz, Hans Franke, ´´Gustl´ Sieper, ´RIKS´, ´Ehrlich´, Fa. Münch, Fa. Bräunig, ´Elan´. Frieder Bach lässt vor dem Leser die Atmosphäre einer Zeit entstehen, in der Enthusiasten mit handwerklicher Tradition eine völlig neue Fahrzeugtechnik entwickelten. Bach verschweigt nicht, dass technologische Kreativität in den kleinen Firmen mitunter eine spartanische Lebensführung bedingte. Aber das Netzwerk kleiner Familienbetrieb war es, welches Tradition und Erneuerung im Raum Chemnitz zu verbinden vermochte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Fahrzeugspuren in Chemnitz.
€ 38.90 *
ggf. zzgl. Versand

Frieder Bach vereint kraftfahrzeug-technische Erfahrung und Erzähltalent in seiner Person. Im Teil 1 der Reihe Fahrzeugspuren tauchen bereits viele Namen von Chemnitzer Direktoren, Firmenchefs und Handwerkern auf, die im Motorsport aktiv waren. Im Teil 2 sieht man Fahrzeuge deren Erbauer, oft hobbymäßige Bastler, nach diesen Fahrzeugen dann Rennmaschinen bauten und oft auch selbst fuhren. Im abschließenden Teil 3 stellt der Autor mehr als 400 Rennfahrer mit Text und mehr als 1500 Abbildungen vor. Die Begeisterung der Menschen brachte den Motorsport in dieser Form hervor, für den Chemnitz auch in seiner Zeit als ´´Karl-Marx-Stadt´´ ein besonderes Zentrum war. Einerseits als ´´nichtolympischer Sportbetrieb´´, andererseits als eine Art ´´Untergrund-Handwerksszene´´, die in der Zeit des Staatsmonopols deutlich machte, dass in der Wiege des deutschen Fahrzeugbaues die Familienbetriebe zwar unterdrückt, beschädigt und behindert, nicht aber beseitigt werden konnten. Frieder Bach gelingt mit dem Buch eine Erinnerung an mehrere Rennfahrer-Generationen und darüber hinaus eine Hommage an den Familienbetrieb, der Existenzsicherung, technologische Kreativität und Liebe zum Beruf vereinigt, und heute zum Teil im Oldtimerbereich weiterlebt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Fahrzeugspuren in Chemnitz
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor setzt sein erfolgreiches Buch Fahrzeugspuren in Chemnitz mit einem zweiten Teil fort. Im Mittelpunkt stehen in diesem Band Schicksale einzelner Fahrzeuge. Es geht um technische Seltenheiten wie um originelle Eigenbauten und Unikate.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
F 9

F 9

€ 12.50 *
ggf. zzgl. Versand

2014/15 gibt es mehrere Jubiläen für die Dreizylinder-Zweitaktfahrzeuge vom Typ F 9, die der Kraftfahrzeugentwicklung in beiden deutschen Staaten über längere Zeit einen prägenden Stempel aufdrückten. - vor ca. 75 Jahren begann bei der Auto Union die intensive Konstruktionsarbeit an einem Auto mit Dreizylinder-DKW-Motor - vor 65 Jahren begann in beiden deutschen Staaten eine neue Autoherstellung auf der Basis dieser Konstruktion - im Frühjahr 1950 stand ein bildschöner zweisitziger Sportwagen auf der Leipziger Frühjahrsmesse - im Juni 1950 bestritt ein F 9-Rennwagen sein erstes Rennen am Sternberg in Thüringen Aus diesen gegebenen Anlässen heraus entstand im Museum für Sächsische Fahrzeuge in Chemnitz eine Sonderausstellung über diesen Fahrzeugtyp, die am 5. Dezember 2014 eröffnet wurde, und als Ergänzung dazu die vorliegende Publikation.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Journey through Saxony
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band ist in englischer Sprache erschienen! - Sachsen glänzt durch seine Städte und durch seine Landschaften. Dresden ließ August der Starke als Hauptresidenz und Machtzentrale durch seinen Baumeister Pöppelmann und Bildhauer Permoser zu einer Barockperle vom Zauber Versailles umbauen. Europäisches Kulturerbe wurde in der Elbmetropole mit sächsisch heiterem Geist vereint: der Zwinger und das Taschenberg-Palais, die Schlösser Moritzburg und Pillnitz erzählen auch vin dem Reichtum dieser Zeit, ermöglicht durch die Silberfunde im Erzgebirge. Leipzig hat seine lange Tradition als Messe- und Handelsstadt fortgeführt, Thomanerchor und Gewandhausorchester pflegen die musische Tradition. Chemnitz ist im Verbund mit Zwickau Westsachsens wirtschaftlicher und kultureller Motor. In Meißen wird das ´´weiße Gold´´ in der berühmten Porzellanmanufaktur bis heute hergestellt. Die landschaftliche Vielfalt ist nicht weniger beeindruckend: Vom Erzgebirge bis in das sächsische Burgen- und Heideland, vom Vogtland bis in die Oberlausitz, locken romantische Flussfahrten auf der Elbe die bizarre Landschaft des Elbsandsteingebirges, die idyllische Auenlandschaft der Mulde oder das Zittauer Gebirge. Über 200 Bilder zeigen Sachsen in all seinen Facetten. Vier Specials berichten über berühmte Sachsen von Johann Sebastian Bach bis Karl May, über den Machtmensch August den Starken, das Erzgebirge mit seinen alten Traditionen, über die sächsische Sprache und über typische Spezialitäten wie den Dresdner Stollen oder Leipziger Allerlei. The Free State of Saxony, the most easterly of Germany´´s federal states, is diverse in both its culture and scenery from the highest point in the land, Fichtelberg, in the Erzgebirge to the jagged precipices of the Elbsandsteingebirge, from the Saxon Wine Route hugging the gentle contours of the River Elbe to the romantic valleys of the Mulde and Zschopau. The entire region has profited from its rich natural resources, with the metal deposits in the Erzgebirge funding Saxony´´s glorious development of the arts. Many of the most important buildings in Saxony and particularly Dresden date back to the rule of Augustus the Strong under whose auspicious patronage Matthäus Daniel Pöppelmann made architectural dreams come true. What the Zwinger, Schloss, Hofkirche and Semper Opera House are to Dresden, the historic trade centres and merchant stores are to Leipzig, its most famous being the Mädlerpassage with Auerbachs Keller and Goethe´´s ´´Faust´´. Chemnitz is a city of secular cathedrals, of imposing monuments to industrial architecture from the ´´Gründerzeit´´ of the late 19th century. From the Muskauer Heide to the Vogtland, from the Leipziger Tieflandbucht to the Elbsandsteingebirge Saxony is portrayed here in over 200 colour photos. REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Auch in deutscher Sprache und gleicher Ausstattung lieferbar!

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Compagnie Hervé Koubi
€ 11.10 *
zzgl. € 10.00 Versand

MI20.03.1919:30 DO21.03.1919:30 Compagnie Hervé Koubi Hervé Koubi Künstlerische Leitung und Choreografie Ce que le jour doit à la nuit (Die Schuld des Tages an die Nacht) Musik: Maxime Bodson, Hamza El Din-Kronos Quartett, J. S. Bach, Soufi ?Das Große Haus bebte ? vom Beifall sowieso. Aber auch von einem ganz besonderen Auftritt einer ganz besonderen arabischen Truppe.? (Oldenburger Nachrichten) Gemeint ist die Compagnie Hervé Koubi, die mit ihrem spektakulären Tanztheater Furore macht. 12 Tänzer aus Algerien und Burkina Faso - keiner hatte eine Ballettausbildung im herkömmlichen Sinn, es sind überwiegend Straßentänzer und Hip-Hopper - zeigen eine beeindruckende Choreografie, die kraftvoll und zugleich spirituell um die Frage von Identität kreist. Gründer der Truppe, Hervé Koubi, promovierte Pharmazeut mit algerischen Wurzeln, entschied sich für eine Laufbahn als Tänzer und Choreograf und schloss ein entsprechendes Studium ab. Gemeinsam mit Guillaume Gabriel, Wegbegleiter bei zahlreichen seiner Werke, schuf Koubi 2013 Die Schuld des Tages an die Nacht, das sich mit dem von Leid geprägten französisch-algerischen Verhältnis auseinandersetzt. Wo immer das Stück mit seiner Mischung aus Akrobatik, modernem Tanz, Ballett und Sufi-Tänzen auf die Bühne kommt, wird es mit stehenden Ovationen gefeiert. Einer Einladung zu den Ruhrfestspielen Recklinghausen im Mai 2018 folgen Auftritte in Bremen, Chemnitz, Münster und eine Tour, die erneut nach Deutschland, in die Niederlande und nach Belgien führt.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot