Angebote zu "Extra" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Falk Stadtplan Extra Standardfaltung Chemnitz
1,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Falk Stadtplan Extra Standardfaltung Chemnitz
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Falk Stadtplan Extra Standardfaltung Chemnitz ab 6.99 € als Blätter und Karten: Straßenverzeichnis mit Postleitzahlen. Standardfaltung. 14. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Karten & Pläne, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Delius Klasing Bike 5/2018
5,20 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Event-Special: BIKE Festival Riva – auf 24 Extra-Seiten Beim FSA BIKE Festival Garda Trentino gibt es ein Jubiläum zu feiern: Zum 25. Mal trifft sich die große Bike-Familie in diesem Jahr am Gardasee. Da werden Erinnerungen wach. In Nostalgie versinkt das Festival aber nicht. Hier fällt der Blick wie immer in die Zukunft. Alle Highlights und das komplette Programm des Festival-Feuerwerks finden Sie als 24 Seiten starkes Extraheft in der neuen BIKE. 24 Seiten: Das große Festival-Special ist ein Extraheft in BIKE 5/2018 – seit 3. April am Kiosk, im DK-Onlineshop und als Digital-Ausgabe für alle Endgeräte. Test und Technik Test – All Mountains bis 4500 Euro: 9 Modelle im Vergleich Stark bergauf und noch stärker bergab. In der Preisklasse bis 4500 Euro sind All Mountains echte Spaßgaranten mit Alleskönner-Touch. Unterschiedliche Ausprägungen gibt es dennoch zu entdecken. Manche Abfahrtsexperten schielen sogar ins Enduro-Segment. Neun Alleskönner im Test. Wettstreit der Super-All-Mountains: neun Universal-Bikes zwischen 3500 und 4500 Euro im Test. Test – Racebikes: Profi-Geräte und die günstigen Pendants bei einem Marathon startet, verbringt locker über fünf Stunden im Sattel. Die Wahl des richtigen Mountainbikes ist deshalb besonders wichtig. Wir haben die Bikes der erfolgreichsten Profis in einer bezahlbaren Ausstattungsvariante getestet. Sind sie so gut wie ihr Ruf? Enge Verwandte: Besitzen günstige Racebikes dieselben Gene wie ihre prominenten Geschwister? Fünf bezahlbare Modelle im Einzeltest. Test – Reifen: 20 Duelle von Cross Country bis All Mountain. Günstig gegen teuer! Aufwändige Gummimischungen und hochwertige Karkassen – damit bewerben Reifenhersteller ihre Premium-Modelle, die teils mehr als doppelt so teuer wie die einfacheren Varianten sind. Unser Praxis- und Labortest zeigt, ob die teuren Pneus ihren Preis auch wirklich wert sind. Zehn Reifenpaarungen von Cross Country bis All Mountain. Günstig gegen teuer. Teure gegen günstige Gummis: 20 Cross-Country- und All-Mountain-Modelle im hausinternen Duell. Service und Fitness #MissionCrcodile: Unser Kandidat beim Bike-Fitting Stefan Schmeckenbecher hat eine Mission: Er will die Crocodile Trophy durchziehen. Wir helfen ihm dabei, er ist unser Kandidat für die #MissionCrocodile. Doch der Weg dahin ist noch lang. Und der erste Monat startete holprig – besonders des Wetters wegen. Marathon-Rennen: 40 Top-Termine weltweit Dicke Beine, Atemnot und im Ziel dieses einzigartige Gefühl von Euphorie: Zehntausende schinden sich jedes Jahr bei Langstreckenrennen. Start frei für unser Marathon-Spezial! Welche Rennen lohnen sich? Welche Bikes fahren die Profis? Worauf kommt es am Tag X an? Alles rund ums Thema Marathon – auf über 25 Seiten. Über 25 Seiten Marathon-Spezial: Termine, Taktik, Training, Material – so gelingt der Start in die Rennsaison. Pannen-Hilfe: Tubeless-Reparatur-Sets im Dichtigkeitstest Die Reifenpanne ist die Geißel der Mountainbiker und wohl der häufigste Defekt überhaupt. Wir haben sechs Reparaturlösungen für Tubeless-Reifen untersucht. Die Ergebnisse könnten unterschiedlicher nicht sein. Reise und Touren Westalpen: Im Trail-Rausch von den höschten Tour-de-France-Pässen Wenn Enduro-Profi Jérôme Clementz seine Westalpenüberquerung über sieben Tour-de-France-Pässe legt, dann deshalb, weil die Straßen für den Shuttle asphaltiert und die Trails bergab besonders lang sind. Von Nizza zum Genfersee in sieben Tagen. Deutschland: 5 Frühlings-Touren im Mittelgebirge Augsburg, Hannover, Marktredwitz, Aachen und Chemnitz – fünf deutsche Städte, die nicht unbedingt nach Trail-Nirvana klingen. Doch, was uns die Stadt-Biker in ihren Hausrevieren zeigten, hat uns dann doch sehr überrascht. Revier-Guide Vogelsberg: Top-Touren um Frankfurt/Main, Fulda und Marburg Man sieht es dem Vogelsberg-Gebirge unweit von Frankfurt/Main nicht mehr an: Seine Gipfel wurden einst aus dem Feuer geboren. Die Trails dagegen sind aus glühender Leidenschaft entstanden. Wildschwein, Fuchs und Hirsch – die Tiersymbole lassen im Bike-Revier Vogelsberg keinen Zweifel daran, auf welchem Trail man gerade Spaß hat. Nachrichten Magazin  Worldcup-Auftakt: die Highlights aus Südafrika  Spy Shot: neue E-Schaltung von Sram? Lecker: die besten Brotsorten für Biker Unterhaltung Cornelius Kapfinger: Zu Besuch bei der Freiburger Ein-Mann-Firma Intend Der Freiburger Cornelius Kapfinger baut die derzeit exklusivsten Federgabeln, sogar eine US-Kultfirma zählt neuerdings zu seinen Kunden. Die komplette Fertigung findet angeblich in Kapfingers winzigem WG-Zimmer statt. Ist das wirklich wahr, oder nur eine verrückte Story?

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Reiseführer Sachsen
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- Alle Sehenswürdigkeiten, mit Dresden, Leipzig, Sächsischer Schweiz- Wissenswertes zu Sachsen: Geschichte, Kultur, Persönlichkeiten- Unterhaltsame Extra-Texte zu Bräuchen, Schmalspurbahnen, Kunsthandwerk- Veranstaltungskalender mit Festen, Festivals, Traditionen und Events- Reisepraktische Informationen: Anreise, Unterkunft, GastronomieSachsen schmückt sich mit reizvollen Schlössern und Parks, viel Kultur und Kunst. Weithin bekannt sind Städte wie Dresden, Leipzig, Meißen und Chemnitz, dazu kommen attraktive Landschaften wie der Nationalpark Sächsische Schweiz, das Erzgebirge und das Vogtland. In einigen Gegenden dampfen noch Schmalspurzüge, und auf der Elbe durchwühlen Schaufelraddampfer das Wasser. Den Muskauer Park und die Montanregion Erzgebirge/ Krusnohorí hat die UNESCO in die Welterbeliste aufgenommen.Der Trescher-Reiseführer Sachsen macht mit allen Regionen Sachsens und ihren Sehenswürdigkeiten vertraut und vermittelt Hintergruninformationen zu Landeskunde, Geschichte, Festen und Traditionen. In Kurzporträts werden berühmte Sachsen wie August der Starke und Karl May vorgestellt. Viele Adressen, Tipps, Karten und persönliche Empfehlungen der Autoren ermöglichen eine genaue Reisevorbereitung und die schnelle Orientierung vor Ort, mehr als 300 Fotos stimmen auf die Urlaubsregion Sachsen ein.Weitere Reiseführer zu Ostdeutschland finden Sie auf der Website des Trescher Verlags.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Reiseführer Sachsen
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

- Alle Sehenswürdigkeiten, mit Dresden, Leipzig, Sächsischer Schweiz- Wissenswertes zu Sachsen: Geschichte, Kultur, Persönlichkeiten- Unterhaltsame Extra-Texte zu Bräuchen, Schmalspurbahnen, Kunsthandwerk- Veranstaltungskalender mit Festen, Festivals, Traditionen und Events- Reisepraktische Informationen: Anreise, Unterkunft, GastronomieSachsen schmückt sich mit reizvollen Schlössern und Parks, viel Kultur und Kunst. Weithin bekannt sind Städte wie Dresden, Leipzig, Meißen und Chemnitz, dazu kommen attraktive Landschaften wie der Nationalpark Sächsische Schweiz, das Erzgebirge und das Vogtland. In einigen Gegenden dampfen noch Schmalspurzüge, und auf der Elbe durchwühlen Schaufelraddampfer das Wasser. Den Muskauer Park und die Montanregion Erzgebirge/ Krusnohorí hat die UNESCO in die Welterbeliste aufgenommen.Der Trescher-Reiseführer Sachsen macht mit allen Regionen Sachsens und ihren Sehenswürdigkeiten vertraut und vermittelt Hintergruninformationen zu Landeskunde, Geschichte, Festen und Traditionen. In Kurzporträts werden berühmte Sachsen wie August der Starke und Karl May vorgestellt. Viele Adressen, Tipps, Karten und persönliche Empfehlungen der Autoren ermöglichen eine genaue Reisevorbereitung und die schnelle Orientierung vor Ort, mehr als 300 Fotos stimmen auf die Urlaubsregion Sachsen ein.Weitere Reiseführer zu Ostdeutschland finden Sie auf der Website des Trescher Verlags.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Reiseführer Sachsen
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- Alle Sehenswürdigkeiten, mit Dresden, Leipzig, Sächsischer Schweiz- Wissenswertes zu Sachsen: Geschichte, Kultur, Persönlichkeiten- Unterhaltsame Extra-Texte zu Bräuchen, Schmalspurbahnen, Kunsthandwerk- Veranstaltungskalender mit Festen, Festivals, Traditionen und Events- Reisepraktische Informationen: Anreise, Unterkunft, GastronomieSachsen schmückt sich mit reizvollen Schlössern und Parks, viel Kultur und Kunst. Weithin bekannt sind Städte wie Dresden, Leipzig, Meißen und Chemnitz, dazu kommen attraktive Landschaften wie der Nationalpark Sächsische Schweiz, das Erzgebirge und das Vogtland. In einigen Gegenden dampfen noch Schmalspurzüge, und auf der Elbe durchwühlen Schaufelraddampfer das Wasser. Den Muskauer Park und die Montanregion Erzgebirge/ Krusnohorí hat die UNESCO in die Welterbeliste aufgenommen.Der Trescher-Reiseführer Sachsen macht mit allen Regionen Sachsens und ihren Sehenswürdigkeiten vertraut und vermittelt Hintergruninformationen zu Landeskunde, Geschichte, Festen und Traditionen. In Kurzporträts werden berühmte Sachsen wie August der Starke und Karl May vorgestellt. Viele Adressen, Tipps, Karten und persönliche Empfehlungen der Autoren ermöglichen eine genaue Reisevorbereitung und die schnelle Orientierung vor Ort, mehr als 300 Fotos stimmen auf die Urlaubsregion Sachsen ein. Weitere Reiseführer zu Ostdeutschland finden Sie auf der Website des Trescher Verlags.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Falk Stadtplan Extra Standardfaltung Chemnitz
11,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Falk Stadtpläne Extra Standardfaltung: Der detailgenaue, aber dennoch übersichtliche Stadtplan ist die ideale Orientierungshilfe in der fremden Stadt. Ob im Zentrum oder im Randbereich, mit dem Falk Stadtplan Extra findet man jedes gesuchte Ziel. Der Plan ist dank seiner Leporello-Faltung sehr leicht zu handhaben. Den Reisenden wird dieser Falk Stadtplan ein unentbehrlicher 'Fremdenführer' sein, zeigt er doch neben dem umfangreichen Strassenverzeichnis und den Postleitzahlen auch alle für den Touristen wichtigen Informationen. Die Strassenkarte, 1:150.000 auf der Rückseite des Stadtplanes, bietet zusätzlich noch interessante touristische Hinweise für die Umgebung der Titelstadt. Nebenkarten sind für einen schnellen Zugriff geschickt im Beiheft platziert und zeigen Detailinformationen zum Innenstadtbereich, bilden Übersichten zum Thema Öffentlicher Nahverkehr ab und geben wertvolle Auskünfte zu den Postzustellbezirken. Mit dem Falk Stadtplan Extra haben Sie also alles Wichtige stets im Blick.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Die Genderproblematik bei Computerspielen und d...
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1,0, Technische Universität Chemnitz (Pädagogik des E-Learning und der Neuen Medien), Veranstaltung: Theoretische Ansätze der Medienerziehung, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Gedanke, Computerspiele auch für das Lernen im Unterricht zu nutzen, ist in der Pädagogik weit verbreitet und findet immer mehr Zuspruch. Zum einen werden extra für das Lernen entwickelte Lernspiele verwendet, zum anderen rückt die Überlegung herkömmliche Spiele, die ausschliesslich zu Unterhaltungszwecken dienen, für das Lernen im Unterricht zu nutzen in den Mittelpunkt. Ein Problem, welches in diesem Zusammenhang auftreten könnte und oftmals vernachlässigt wird, ist, dass eine eventuell unterschiedliche Auseinandersetzung von Jungen und Mädchen mit dem Medium Computer an sich sowie der dafür erhältlichen Spiele sich negativ auf die Wissensvermittlung auswirken könnte. Um den Einsatz von Spielen im Unterricht für Jungen und Mädchen gleichermassen nutzbringend zu gestalten, ist es daher wichtig, die Unterschiede zwischen den beiden Geschlechter, bezogen auf ihre Zugangsweise und Interessen, zu untersuchen sowie ihre unterschiedlichen Vorlieben bei der Entwicklung von Lernspielen bzw. der Verwendung von kommerziellen Spielen im Unterricht zu beachten. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich daher mit der Genderproblematik bei Computerspielen. In diesem Zusammenhang wird geklärt, wie sich der Aufbau von Computer- bzw. Videospielen im Allgemeinen gestaltet und welche Anreizsysteme für die Nutzung dieser Spiele vorhanden sein können. Darüber hinaus wird auf die so genannte Genderproblematik an sich eingegangen und untersucht, welche Genderdarstellungen in Computer- und Videospielen vorherrschend sind. Zum Abschluss wird ausgehend vom unterschiedlichen Spielverhalten von Mädchen und Jungen gezeigt, aus welchen Gründen diese Unterschiede zustande kommen können und wie von dem Wissen über die ungleichen Nutzungsgewohnheiten der beiden Geschlechter beim Einsatz von computerbasierten Lernarrangements für Jugendliche profitiert werden kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Die Genderproblematik bei Computerspielen und d...
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1,0, Technische Universität Chemnitz (Pädagogik des E-Learning und der Neuen Medien), Veranstaltung: Theoretische Ansätze der Medienerziehung, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Gedanke, Computerspiele auch für das Lernen im Unterricht zu nutzen, ist in der Pädagogik weit verbreitet und findet immer mehr Zuspruch. Zum einen werden extra für das Lernen entwickelte Lernspiele verwendet, zum anderen rückt die Überlegung herkömmliche Spiele, die ausschließlich zu Unterhaltungszwecken dienen, für das Lernen im Unterricht zu nutzen in den Mittelpunkt. Ein Problem, welches in diesem Zusammenhang auftreten könnte und oftmals vernachlässigt wird, ist, dass eine eventuell unterschiedliche Auseinandersetzung von Jungen und Mädchen mit dem Medium Computer an sich sowie der dafür erhältlichen Spiele sich negativ auf die Wissensvermittlung auswirken könnte. Um den Einsatz von Spielen im Unterricht für Jungen und Mädchen gleichermaßen nutzbringend zu gestalten, ist es daher wichtig, die Unterschiede zwischen den beiden Geschlechter, bezogen auf ihre Zugangsweise und Interessen, zu untersuchen sowie ihre unterschiedlichen Vorlieben bei der Entwicklung von Lernspielen bzw. der Verwendung von kommerziellen Spielen im Unterricht zu beachten. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich daher mit der Genderproblematik bei Computerspielen. In diesem Zusammenhang wird geklärt, wie sich der Aufbau von Computer- bzw. Videospielen im Allgemeinen gestaltet und welche Anreizsysteme für die Nutzung dieser Spiele vorhanden sein können. Darüber hinaus wird auf die so genannte Genderproblematik an sich eingegangen und untersucht, welche Genderdarstellungen in Computer- und Videospielen vorherrschend sind. Zum Abschluss wird ausgehend vom unterschiedlichen Spielverhalten von Mädchen und Jungen gezeigt, aus welchen Gründen diese Unterschiede zustande kommen können und wie von dem Wissen über die ungleichen Nutzungsgewohnheiten der beiden Geschlechter beim Einsatz von computerbasierten Lernarrangements für Jugendliche profitiert werden kann.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot