Angebote zu "Jens" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Kassner, Jens: Chemnitz an einem Tag
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Chemnitz an einem Tag, Titelzusatz: Ein Stadtrundgang, Auflage: 1. Auflage von 2018 // 1. Auflage, Autor: Kassner, Jens, Verlag: Lehmstedt Verlag // Lehmstedt, Mark, Dr., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Chemnitz // Stadtführer // Stadtplan // Reiseführer, Rubrik: Reiseführer // Kunstreiseführer, Deutschland, Seiten: 48, Abbildungen: 60 farbige Fotos, 1 Karten, Reihe: an einem Tag (Lehmstedt Verlag), Gewicht: 117 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Chemnitz: Die Rathäuser: Geschichte, Architektu...
1,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Eumann Es geschah im Küchwald - Chemnitzer Krim...
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.02.2018, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Chemnitzer Kriminalfälle aus dem 20. Jahrhundert, Autor: Eumann, Jens, Verlag: Chemnitzer Verlag u Druck GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Chemnitz // Kriminalgeschichte // Sachsen, Produktform: Kartoniert, Umfang: 204 S., 30 Illustr., Seiten: 204, Format: 1.4 x 19 x 12 cm, Gewicht: 285 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Schütze, J: Modellierung von Kommunikationsproz...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.09.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Grundlagen und Ansätze zur Modellierung von Kommunikationsprozessen in KMU-Netzwerken, Titelzusatz: Grundlagen und Ansätze, Autor: Schütze, Jens, Verlag: Gabler, Betriebswirt.-Vlg // Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler, Sprache: Deutsch, Schlagworte: KMU // Kleine und mittelständische Unternehmen // Management // Personalmanagement // Personalpolitik // Personalwirtschaft // Wirtschaft // Wirtschaftsmathematik // Wirtschaftsrechnen // Datenverarbeitung // Anwendungen // Betrieb // Verwaltung // Knowledge Management // Wissensmanagement // Kommunikation // Unternehmen // Unternehmenskommunikation // Makroökonomie // Ökonomik // Makroökonomik // Wirtschaftsmathematik und // informatik // IT-Management // Unternehmensanwendungen, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 150, Abbildungen: 25 schw.-w. Abb., 23 schw.-w. Tab., Dissertation Technische Universität Chemnitz, 2008, Gewicht: 233 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Die Affaire Ernst Winter: Nach einem wahren Kri...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im März des Jahres 1900 wird in der westpreußischen Kreisstadt Konitz, nahe der Tucheler Heide, verschnürt in einen Sack der verstümmelte Oberkörper einer männlichen Leiche entdeckt. Wie die Ermittlungen der Behörden ergeben, handelt es sich bei dem aus dem flachen Wasser des Mönchsees geborgenen Rumpf um den bereits seit einigen Tagen vermissten Gymnasiasten Ernst Winter. Die abgetrennten Beine und Arme werden im Laufe der Nachforschungen aufgefunden, zuletzt der Kopf. Das Zerstückeln des Körpers lässt auf Fachkenntnisse schließen. Der wohlhabende Fleischermeister Hoffmann gerät unter Verdacht, zumal er den als Frauenhelden verschrienen Oberschüler mit seiner Tochter erwischt haben könnte. Doch beweisen lässt sich nichts, Hoffmann kommt wieder auf freien Fuß. Währenddessen erregt der Fall Aufsehen, der Name Konitz geht durch die Blätter des Kaiserreichs. Umso mehr drängt die aus Berlin angerückte Verstärkung auf Aufklärung. Dann kommen Gerüchte auf. Sie beziehen sich zuerst auf den jüdischen Fleischer Isidor Lewy und seinen Sohn Moritz, der einer Falschaussage überführt werden kann. Wenig später bereits auf die Konitzer Juden im Allgemeinen. Und das Motiv? Plötzlich ist vom "Ritualmord" die Rede, von jüdischer Gier nach dem Blut unschuldiger christlicher Knaben. Die aufgebrachte Menge, mehrere hundert Menschen, zieht vor die Synagoge und steckt sie in Brand. Erst durch herbeigerufenes Militär kann diesem schwersten Ausbruch antisemitischer Gewalt im wilhelminischen Deutschland Einhalt geboten werden. Ernst Winters wirklicher Mörder wird nie ermittelt. Rolf Schneider, geboren am 17. April 1932 in Chemnitz, aufgewachsen in Wernigerode. Seit Ende der 50er Jahre freier Schriftsteller. 1976 einer der Erstunterzeichner der Biermann-Protestresolution. Über fünfzig Hörspiele, u. a. "Zwielicht" (Hörspielpreis der Kriegsblinden 1966). Zuletzt beim MDR: "Die Affäre d'Aubray" (MDR/RBB 2004), "Die Affäre Leop 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Vadim Glowna, Jürgen Holtz, Horst Hiemer, Fabian Busch, Klaus Manchen, Jens Wawrczeck. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/zyxm/000362/bk_zyxm_000362_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Jetzt! Junge Malerei in Deutschland
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

In zahlreichen Atelierbesuchen der Herausgeber wurden 53 Künstlerinnen und Künstler der Generation der heute Dreißig- bis Vierzigjährigen aus der gesamten Bundesrepublik ausgewählt, die die Malerei als Tafelbild weiterentwickeln. Vielfalt und Qualität ihres Schaffens zeigen Buch wie zeitgleiche Ausstellungen in Bonn, Wiesbaden und Chemnitz sowie anschließend in Hamburg.Nicht erst seit dem Aufbruch der Romantik gilt die Malerei in Deutschland als führende Disziplin der Kunst. Die Nation der Malerfürsten treibt bis heute die Entwicklung der Malkunst voran und ist mit Künstlern wie Gerhard Richter, Katharina Grosse, Neo Rauch oder Albert Oehlen weltweit angesehen. Nun tritt uns eine Zusammenschau junger Malerinnen und Maler insbesondere aus dem Umfeld der Akademiestandorte Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Karlsruhe, Leipzig, München und Stuttgart gegenüber - die nächste Generation wichtiger Malerinnen und Maler ist mit mehreren Werken, opulenten Tafeln, Statements von Künstlerinnen und Künstlern wie Kennern der aktuellen Malereiszene in Deutschland präsent.Mit Werken von:MONA ARDELEANU, ISRAEL ATEN, PAULA BAADER, LYDIA BALKE, CORNELIA BALTES, JAGODA BEDNARSKY, VIOLA BITTL, PEPPI BOTTROP, ANDREAS BREUNIG, PAUL CZERLITZKI, BENJAMIN DITTRICH, JENS EINHORN, JENNY FORSTER, PIUS FOX, MAX FRINTROP, SABRINA FRITSCH, INA GERKEN, FABIAN GINSBERG, GREGOR GLEIWITZ, LUKAS GLINKOWSKI, SEBASTIAN GÖGEL, HENRIETTE GRAHNERT, DANA GREINER, VIVIAN GREVEN, TOULU HASSANI, SABRINA HAUNSPERG, FRANZISKA HOLSTEIN, ANETA KAJZER, SUMI KIM, MAXIMILIAN KIRMSE, LI-WEN KUO, BENEDIKT LEONHARDT, DAVID LEHMANN, FLORIAN MEISENBERG, MONIKA MICHALKO, HANNES MICHANEK, SIMON MODERSOHN, BASTIAN MUHR, ANNA NERO, MORITZ NEUHOFF, VERA PALME, ALEXANDER PRÖPSTER, FRANZISKA REINBOTHE, DANIEL ROSSI, MARKUS SAILE, MORITZ SCHLEIME, JANA SCHRÖDER, DANIEL SCHUBERT, KRISTINA SCHULDT, ALICIA VIEBROCK, STEFAN VOGEL, JONAS WEICHSEL, TRISTAN WILCZEK

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Jetzt! Junge Malerei in Deutschland
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In zahlreichen Atelierbesuchen der Herausgeber wurden 53 Künstlerinnen und Künstler der Generation der heute Dreißig- bis Vierzigjährigen aus der gesamten Bundesrepublik ausgewählt, die die Malerei als Tafelbild weiterentwickeln. Vielfalt und Qualität ihres Schaffens zeigen Buch wie zeitgleiche Ausstellungen in Bonn, Wiesbaden und Chemnitz sowie anschließend in Hamburg.Nicht erst seit dem Aufbruch der Romantik gilt die Malerei in Deutschland als führende Disziplin der Kunst. Die Nation der Malerfürsten treibt bis heute die Entwicklung der Malkunst voran und ist mit Künstlern wie Gerhard Richter, Katharina Grosse, Neo Rauch oder Albert Oehlen weltweit angesehen. Nun tritt uns eine Zusammenschau junger Malerinnen und Maler insbesondere aus dem Umfeld der Akademiestandorte Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Karlsruhe, Leipzig, München und Stuttgart gegenüber - die nächste Generation wichtiger Malerinnen und Maler ist mit mehreren Werken, opulenten Tafeln, Statements von Künstlerinnen und Künstlern wie Kennern der aktuellen Malereiszene in Deutschland präsent.Mit Werken von:MONA ARDELEANU, ISRAEL ATEN, PAULA BAADER, LYDIA BALKE, CORNELIA BALTES, JAGODA BEDNARSKY, VIOLA BITTL, PEPPI BOTTROP, ANDREAS BREUNIG, PAUL CZERLITZKI, BENJAMIN DITTRICH, JENS EINHORN, JENNY FORSTER, PIUS FOX, MAX FRINTROP, SABRINA FRITSCH, INA GERKEN, FABIAN GINSBERG, GREGOR GLEIWITZ, LUKAS GLINKOWSKI, SEBASTIAN GÖGEL, HENRIETTE GRAHNERT, DANA GREINER, VIVIAN GREVEN, TOULU HASSANI, SABRINA HAUNSPERG, FRANZISKA HOLSTEIN, ANETA KAJZER, SUMI KIM, MAXIMILIAN KIRMSE, LI-WEN KUO, BENEDIKT LEONHARDT, DAVID LEHMANN, FLORIAN MEISENBERG, MONIKA MICHALKO, HANNES MICHANEK, SIMON MODERSOHN, BASTIAN MUHR, ANNA NERO, MORITZ NEUHOFF, VERA PALME, ALEXANDER PRÖPSTER, FRANZISKA REINBOTHE, DANIEL ROSSI, MARKUS SAILE, MORITZ SCHLEIME, JANA SCHRÖDER, DANIEL SCHUBERT, KRISTINA SCHULDT, ALICIA VIEBROCK, STEFAN VOGEL, JONAS WEICHSEL, TRISTAN WILCZEK

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot