Angebote zu "Martin" (68 Treffer)

Kategorien

Shops

Martin Chemnitz
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Martin Chemnitz (November 9, 1522 April 8, 1586) was an eminent second-generation Lutheran theologian, reformer, churchman, and confessor. In the Lutheran tradition he is known as Alter Martinus, the "Second Martin": Si Martinus non fuisset, Martinus vix stetisset ("If Martin [Chemnitz] had not come along, Martin [Luther] would hardly have survived") goes a common saying concerning him. He is commemorated as a pastor and confessor in the Lutheran Service Book of the Lutheran Church - Missouri Synod on November 9.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Martin Chemnitz nach seinem Leben und Wirken
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Martin Chemnitz nach seinem Leben und Wirken - Insbesondere nach seinem Verhältnisse zum Tridentinum ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1867.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Martin Chemnitz nach seinem Leben und Wirken
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Martin Chemnitz nach seinem Leben und Wirken - Insbesondere nach seinem Verhältnisse zum Tridentinum ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1867.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Martin Chemnitz nach seinem Leben und Wirken
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Martin Chemnitz nach seinem Leben und Wirken - Insbesondere nach seinem Verhältnisse zum Tridentinum ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1867.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Martin Chemnitz nach seinem Leben und Wirken
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Martin Chemnitz nach seinem Leben und Wirken - Insbesondere nach seinem Verhältnisse zum Tridentinum ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1867.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Verheißene Gegenwart
114,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Christologie des Martin Chemnitz (1522–1586) stellt einen Meilenstein der lutherischen Theologiegeschichte dar. Wirkmächtig ist sie vor allem über ihren Einfluss auf die Konkordienformel (1577) geworden, zu deren Hauptverfassern Chemnitz zählt. Hendrik Klinge erschließt sie in ihrer historischen Bedeutung sowie ihrer Relevanz für die gegenwärtige Systmatische Theologie. Diesem Ziel dient ihre Verortung innerhalb der christologischen Debatten des späten sechzehnten Jahrhunderts und ihre detaillierte Rekonstruktion entlang der klassischen Topoi der Christologie. Klinge zeigt deutlich, dass Chemnitz’ Christologie von einem stark anti-spekulativen Impetus geprägt und soteriologisch fokussiert ist. Ihre Bedeutung besteht wesentlich in einer Dynamisierung der christologischen Zentralaussagen, wie sie sich vor allem in Chemnitz’ Lehre von der Allgegenwart Jesu Christi niederschlägt. Dem „zweiten Martin“ der lutherischen Kirche gelingt es so, eine via media zwischen den christologischen Entwürfen Luthers und Melanchthons anzubahnen. Gleichermaßen sprach- und erfahrungstheologisch fundiert, verweist Chemnitz’ Christologie über ihre Zeit hinaus. In einem letzten Schritt präsentiert Klinge daher Kontinuitätslinien zwischen dem „altprotestantischen“ Denker Chemnitz und ausgewählten Repräsentanten des sogenannten „Neuprotestantismus“, um so einen Beitrag zur Versöhnung zwischen neo-orthodoxen und radikal-liberalen Ansätzen in der gegenwärtigen Theologie zu liefern.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Verheißene Gegenwart
110,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Christologie des Martin Chemnitz (1522–1586) stellt einen Meilenstein der lutherischen Theologiegeschichte dar. Wirkmächtig ist sie vor allem über ihren Einfluss auf die Konkordienformel (1577) geworden, zu deren Hauptverfassern Chemnitz zählt. Hendrik Klinge erschließt sie in ihrer historischen Bedeutung sowie ihrer Relevanz für die gegenwärtige Systmatische Theologie. Diesem Ziel dient ihre Verortung innerhalb der christologischen Debatten des späten sechzehnten Jahrhunderts und ihre detaillierte Rekonstruktion entlang der klassischen Topoi der Christologie. Klinge zeigt deutlich, dass Chemnitz’ Christologie von einem stark anti-spekulativen Impetus geprägt und soteriologisch fokussiert ist. Ihre Bedeutung besteht wesentlich in einer Dynamisierung der christologischen Zentralaussagen, wie sie sich vor allem in Chemnitz’ Lehre von der Allgegenwart Jesu Christi niederschlägt. Dem „zweiten Martin“ der lutherischen Kirche gelingt es so, eine via media zwischen den christologischen Entwürfen Luthers und Melanchthons anzubahnen. Gleichermaßen sprach- und erfahrungstheologisch fundiert, verweist Chemnitz’ Christologie über ihre Zeit hinaus. In einem letzten Schritt präsentiert Klinge daher Kontinuitätslinien zwischen dem „altprotestantischen“ Denker Chemnitz und ausgewählten Repräsentanten des sogenannten „Neuprotestantismus“, um so einen Beitrag zur Versöhnung zwischen neo-orthodoxen und radikal-liberalen Ansätzen in der gegenwärtigen Theologie zu liefern.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Handbuch der vornehmsten Hauptteile der christl...
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Juli 1568 wurde Martin Chemnitz beauftragt, die Reformation im Herzogtum Braunschweig-Wolfenbüttel einzuführen. Dazu veranstaltete er im gleichen Jahr Visitationen. Erschwert wurde der Neuanfang durch mangelnde Kenntnis reformatorischer Lehre. Neben der Kirchenordnung veröffentlichte Chemnitz im folgenden Jahr das vorliegende Handbuch. Es sollte den Pfarrern nicht nur vor der Ordination als Leitfaden für ein angemessenes Verständnis evangelischer Lehre dienen, sondern auch zweimal jährlich zu deren Auffrischung und Vertiefung. In seiner allgemeinverständlichen Erläuterung reformatorischer Schlüsselbegriffe half er Geistlichen, die Lehraussagen gründlich zu verstehen. Über seine Zeit hinaus weist er damit auch Wege, wie christliche Lehre dem „gemeinen Mann“ in gewöhnlicher Sprache vermittelt werden kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
M+M

M+M

30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

M+M, Marc Weis (geb.1965) und Martin de Mattia (geb.1963), bearbeiten Fragen der Architektur, Ökologie, Politik und des Körpers. Ihr Panic Room ist seit 2001 eine installative Bestandsaufnahme sozialer Konflikte und deren medialer Darstellung. Zusammen mit den Serien in front und tessuti steht er im Zentrum der Ausstellung Fan der Menschheit der Kunstsammlungen Chemnitz. Durch den Einbezug der Chemnitzer Ausschreitungen im Sommer 2018 sowie von hochwertigen, für die Inszenierung politischer Macht verwendeten Textilien, entsteht eine hochaktuelle Reflektion über die manipulative Sprache der Medien.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot