Angebote zu "Wiederentdeckt" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Chemnitz Wiederentdeckt
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Chemnitz Wiederentdeckt ab 17.99 € als DVD: Historische Filmschätze von 1898 - 1983. Aus dem Bereich: DVD-Video, Dokumentationen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Caspar David Friedrich: Bild 'Segelschiff im Ne...
498,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Es waren die Landschaftsbilder, die Caspar David Friedrich zu einem der bedeutendsten Maler der Romantik machten. Doch dieser Ruhm war nicht von Dauer - noch zu Lebzeiten fast vergessen, wurde Friedrich erst im 20. Jahrhundert wiederentdeckt, wobei das Augenmerk nun nicht allein seinen Landschaften, sondern auch einem geradezu klassischen 'Seestück' wie dem 'Segelschiff im Nebel' galt: Mit vollen Segeln treibt es den Dreimaster über eine unruhige, nebelverhüllte See. Original: Öl auf Leinwand, Städtische Kunstsammlungen, Chemnitz. Für eine brillante Wiedergabe wurde die Originalvorlage im Fine Art Giclée-Verfahren direkt auf Künstlerleinwand aus 100% Baumwolle übertragen und auf einen Keilrahmen aufgezogen. Limitierte Auflage 499 Exemplare, mit rückseitiger Nummerierung und Zertifikat. Gerahmt in handgearbeiteter Echtholz-Museumsrahmung mit Blattmetall-Vergoldung. Format 57 x 79 cm. Exklusiv bei ars mundi. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: Ars Mundi
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Chemnitz wiederentdeckt. Historische Filmschätz...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Chemnitz wiederentdeckt. Historische Filmschätze von 1898 - 1983 1 DVD ab 21.99 € als DVD: Historische Filmschätze. Aus dem Bereich: DVD-Video,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Chemnitz Wiederentdeckt
15,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegenden acht Filme bebildern eine einzigartige Zeitreise durch fast 90 Jahre Chemnitzer Stadtgeschichte. Darunter finden sich die ältesten überlieferten Aufnahmen des berühmten Filmpioniers Guido Seeber aus dem Jahr 1898. Ein bedeutendes Dokument der Stadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg ist der Film »Aus der Arbeiterstadt Chemnitz« (1928), in dem die sozialen Probleme der Stadt offen kritisiert werden. Die DEFA-Produktionen dokumentieren zum einen eindrücklich die Herausforderungen des Wiederaufbaus kurz nach dem Krieg (»Eine Stadt hilft sich selbst«, 1948). Zum anderen preisen sie Jahrzehnte später die Errungenschaften einer sozialistischen Stadt. Letzteren Filmen hält der westdeutsche Fernsehbeitrag (»Karl-Marx-Stadt an der Chemnitz«, 1974) regelrecht einen Spiegel vor.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Chemnitz Wiederentdeckt
15,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegenden acht Filme bebildern eine einzigartige Zeitreise durch fast 90 Jahre Chemnitzer Stadtgeschichte. Darunter finden sich die ältesten überlieferten Aufnahmen des berühmten Filmpioniers Guido Seeber aus dem Jahr 1898. Ein bedeutendes Dokument der Stadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg ist der Film »Aus der Arbeiterstadt Chemnitz« (1928), in dem die sozialen Probleme der Stadt offen kritisiert werden. Die DEFA-Produktionen dokumentieren zum einen eindrücklich die Herausforderungen des Wiederaufbaus kurz nach dem Krieg (»Eine Stadt hilft sich selbst«, 1948). Zum anderen preisen sie Jahrzehnte später die Errungenschaften einer sozialistischen Stadt. Letzteren Filmen hält der westdeutsche Fernsehbeitrag (»Karl-Marx-Stadt an der Chemnitz«, 1974) regelrecht einen Spiegel vor.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Chemnitz wiederentdeckt. Historische Filmschätz...
18,83 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegenden acht Filme bebildern eine einzigartige Zeitreise durch fast 90 Jahre Chemnitzer Stadtgeschichte. Darunter finden sich die ältesten überlieferten Aufnahmen des berühmten Filmpioniers Guido Seeber aus dem Jahr 1898. Ein bedeutendes Dokument der Stadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg ist der Film "Aus der Arbeiterstadt Chemnitz" (1928), in dem die sozialen Probleme der Stadt offen kritisiert werden. Die DEFA-Produktionen dokumentieren zum einen eindrücklich die Herausforderungen des Wiederaufbaus kurz nach dem Krieg ("Eine Stadt hilft sich selbst", 1948). Zum anderen preisen sie Jahrzehnte später die Errungenschaften einer sozialistischen Stadt. Letzteren Filmen hält der westdeutsche Fernsehbeitrag ("Karl-Marx-Stadt an der Chemnitz", 1974) regelrecht einen Spiegel vor.Ein Muss für jeden Chemnitz-Liebhaber.Diese DVD erscheint in einer hochwertigen DVD-Verpackung und enthält ein 12-seitiges Booklet mit Informationen zu den einzelnen historischen Filmwerken.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Chemnitz wiederentdeckt. Historische Filmschätz...
18,83 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegenden acht Filme bebildern eine einzigartige Zeitreise durch fast 90 Jahre Chemnitzer Stadtgeschichte. Darunter finden sich die ältesten überlieferten Aufnahmen des berühmten Filmpioniers Guido Seeber aus dem Jahr 1898. Ein bedeutendes Dokument der Stadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg ist der Film "Aus der Arbeiterstadt Chemnitz" (1928), in dem die sozialen Probleme der Stadt offen kritisiert werden. Die DEFA-Produktionen dokumentieren zum einen eindrücklich die Herausforderungen des Wiederaufbaus kurz nach dem Krieg ("Eine Stadt hilft sich selbst", 1948). Zum anderen preisen sie Jahrzehnte später die Errungenschaften einer sozialistischen Stadt. Letzteren Filmen hält der westdeutsche Fernsehbeitrag ("Karl-Marx-Stadt an der Chemnitz", 1974) regelrecht einen Spiegel vor.Ein Muss für jeden Chemnitz-Liebhaber.Diese DVD erscheint in einer hochwertigen DVD-Verpackung und enthält ein 12-seitiges Booklet mit Informationen zu den einzelnen historischen Filmwerken.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Chemnitz Wiederentdeckt
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegenden acht Filme bebildern eine einzigartige Zeitreise durch fast 90 Jahre Chemnitzer Stadtgeschichte. Darunter finden sich die ältesten überlieferten Aufnahmen des berühmten Filmpioniers Guido Seeber aus dem Jahr 1898. Ein bedeutendes Dokument der Stadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg ist der Film »Aus der Arbeiterstadt Chemnitz« (1928), in dem die sozialen Probleme der Stadt offen kritisiert werden. Die DEFA-Produktionen dokumentieren zum einen eindrücklich die Herausforderungen des Wiederaufbaus kurz nach dem Krieg (»Eine Stadt hilft sich selbst«, 1948). Zum anderen preisen sie Jahrzehnte später die Errungenschaften einer sozialistischen Stadt. Letzteren Filmen hält der westdeutsche Fernsehbeitrag (»Karl-Marx-Stadt an der Chemnitz«, 1974) regelrecht einen Spiegel vor.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Chemnitz wiederentdeckt. Historische Filmschätz...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegenden acht Filme bebildern eine einzigartige Zeitreise durch fast 90 Jahre Chemnitzer Stadtgeschichte. Darunter finden sich die ältesten überlieferten Aufnahmen des berühmten Filmpioniers Guido Seeber aus dem Jahr 1898. Ein bedeutendes Dokument der Stadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg ist der Film "Aus der Arbeiterstadt Chemnitz" (1928), in dem die sozialen Probleme der Stadt offen kritisiert werden. Die DEFA-Produktionen dokumentieren zum einen eindrücklich die Herausforderungen des Wiederaufbaus kurz nach dem Krieg ("Eine Stadt hilft sich selbst", 1948). Zum anderen preisen sie Jahrzehnte später die Errungenschaften einer sozialistischen Stadt. Letzteren Filmen hält der westdeutsche Fernsehbeitrag ("Karl-Marx-Stadt an der Chemnitz", 1974) regelrecht einen Spiegel vor.Ein Muss für jeden Chemnitz-Liebhaber.Diese DVD erscheint in einer hochwertigen DVD-Verpackung und enthält ein 12-seitiges Booklet mit Informationen zu den einzelnen historischen Filmwerken.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot